Warum MAiDD?

Bereits seit 1996 habe ich mich mit Webseiten beschäftigt. In den Anfangsjahren betreute ich mit einem guten Freund den Internetauftritt meiner Heimatstadt. Dies wurde dann aber “professionalisiert” ;-) und so betreue ich als Ehrenamt die Seiten von Vereinen.

Privat entdeckte ich das Socialmedia so um 2004-2006 auf my.opera.com. Das war damals eine sehr innovative Plattform, die viel Spaß machte. Leider stellte Opera diese Plattform ein, doch aus Fehlern lernt der Mensch bekanntlich.

So kam dann im Jahre 2008 der Wunsch nach einer eigenen Seite auf, für die ich einen Domainnamen suchte. Aus mir nicht mehr nachvollziehbarem Ehrgeiz, wollte ich damals eine Domain mit nur 5 Buchstaben, was nicht einfach war. MAiDD war das Ergebnis.