über mich

Hallo! Mein Name ist Marco und ich würde mich als ehrlichen und pünktlichen Pragmatiker beschreiben, Ist jetzt nicht so spannend, aber nicht zu ändern :-). Versuche seit 4x Jahren Kind zu bleiben, was manchmal zu Stirnrunzeln bei den Mitmenschen führt 🙂

Warum maidd.de?
Kurzversion

**MA**rco wohnt **I**n **D**res**D**en – so einfach.

Langversion

Bereits seit 1996 habe ich mich mit Webseiten beschäftigt. In den Anfangsjahren betreute ich mit einem guten Freund den Internetauftritt meiner Heimatstadt. Dies wurde dann aber „professionalisiert“ 😉 und so betreue ich als Ehrenamt die Seiten von Vereinen. Privat entdeckte ich das Socialmedia so um 2004-2006 auf my.opera.com. Das war damals eine sehr innovative Platform, die viel Spaß machte. Leider stellte Opera diese Plattform ein, doch aus Fehlern lernt der Mensch bekanntlich. So kam im Jahre 2008 der Wunsch nach einer eigenen Seite auf, für die ich einen Domainnamen suchte. Es war einfach das Ziel, einen sehr kurzen Namen mit gewissen Bezug zu finden, MAIDD war das Ergebnis.

Wieso Musik?

Also soweit ich das zurückverfolgen kann, ist meine Oma Schuld an den Themen auf dieser Seite. Ich wurde nämlich jungen Jahren zum Akkordeon spielen _genötigt_. Akkordeon deshalb, weil das die Oma spielt. Aus heutiger Sicht *leider* habe ich dann aber wieder aufgehört und viele Jahre überhaupt keine Musik mehr gespielt.

Irgendwann um 2009 herum sollten dann die Kinder ein Instrument lernen, so kam ich zum Klavierspiel 🙂