Das Spiel um Norwegen

Wie Norwegen entstand

Das „[Spiel um Norwegen][1]“ ist eine sehr anschauliche Storymap über die Zeit vor Norwegens Verfassung. Norwegen wird hier als Spielball der europäischen Großmächte gesehen.

Norwegen feiert jedes Jahr am 17. Mai den Tag der Verfassung und das übrigens mit viel Nationalstolz. Jeder, auch die Kinder tragen Tracht. Anläßlich des 200. Jahrestages der Unterzeichnung in Eidsvoll hat die norwegische Zeitung [Verdens Gang][2] diese wunderschöne Geschichtskarte veröffentlicht.

Die Verfassung wurde von Norwegen erklärt, als Versuch, um nicht nach Schweden abgetreten zu werden, nachdem Dänemark-Norwegen eine vernichtende Niederlage in den Napoleonischen Kriegen erlitten hatte.

„Das Spiel um Norwegen“

wird wie folgt angekündigt:

Sehen Sie, wie Norwegen wie ein Ziegelstein in einem großen politischen Spiel in Europa verwendet wurde. Blättern Sie durch die Geschichte im Vorfeld der Verfassung.

Die Karten

Für das „[Spiel um Norwegen][1]“ wurden Kartendaten von [Natural Earth][3] benutzt, wo freie Vektor und Rasterdaten in kleinen Maßstäben ab 1:10 Mio bereitstellt werden. Die Karten wurden dann mit QGIS, Illustrator und Photoshop nachbearbeitet.

Die Animationen

Der wirkliche Mehrwert sind die schönen Animationen und die liebevollen Figuren. Hier wurde eine Javascript Bibliothek skrollr verwendet. Entwickelt wurde das von Alexander Prinzhorn

Damit kann man die ganzen Figuren, Truppen und Schiffe animieren, in Abhängigkeit vom vertikalen Scrollen auf der Seite. Alles sehr hübsch, kurzweilig und lehrreich.

Also los gehts: Lets scroll

Links

Next Post Previous Post