Wie kann ich eine Routenplanung über die Adresszeile des Browsers mit Google Maps aufrufen?

/ Maps, Routenplanung

Es gibt ja inzwischen unzählige Möglichkeiten eine Routenplanung durchzuführen, ob mit Smartphone, am Desktop oder mit Navi. Oft möchte man „mal eben“ wissen, wie lange man von A nach B unterwegs ist. Nun gibt es einen Trick in Google Maps, den man recht schwer findet. Der Trick ist die Verwendung des Wortes

nach

um eine Route zu bilden.

Zusammen mit der bereits vorgestellten Erstellung einer benutzerdefinerte Suche ergibt sich somit bei Eingabe von

m weimar nach paris

folgendes:

und das Ergebnis:

Klingt erst mal kompliziert. Aber es geht sehr schnell, wenn man direkt in die Adresszeile tippen kann. Also einfach eine Suche definieren, [wie hier beschrieben][2].

Der Trick funktioniert grundlegend auch unabhängig von Eurem Lieblingsbrowser. Auch in Opera Mobile auf einem Tablet lässt sich das anwenden, ohne eine App zu bemühen:

Bei anderen Kartendienstleistern (Bing, Here und co.) hab ich bisher diese Funktionalität (noch) nicht gefunden.

Next Post Previous Post